Montag, 31. Dezember 2018

Ein kleines Projekt für Zwischendurch

Hallo Ihr Lieben!

Bevor wir ins neue Jahr starten, wollte ich Euch noch kurz ein kleines Projekt zeigen, das sich zum Beispiel für ein schnelles Geschenk eignet. Eigentlich wollte ich Euch das schon vor Weihnachten zeigen, aber als ich erst einmal Urlaub hatte, war bei mir komplett die Luft raus. 

Ihr benötigt dafür ein kleines Holztablett, eine passende Schablone und geeignete Farben. 



Ich habe zuerst das Tablett vollständig im Farbton Mora von Miss Mustard Seed´s Milk Paint gestrichen. Ich liebe es, wie Milk Paint in rohes, unbehandeltes Holz eindringt, und Mora ist ein tolles neutrales Blaugrau.

Dann habe ich meine Schablone zur Hand genommen. In diesem Fall ist es ein Motiv der neuen Designs von Dalamuses. Goedele von Dalamuses hat einige hinreißende, schwedisch inspirierte Motive entworfen. Ein paar davon werdet Ihr demnächst auch in meinem Onlineshop erhalten! Für mein Projekt habe ich mich für das Motiv Nordic Twins entschieden:



Da ich gerne mehr als nur einen Farbton zum Ausmalen der Schablone verwenden wollte, habe ich alle Öffnungen zugeklebt, die ich beim ersten Malvorgang nicht ausmalen wollte. Ich habe dann die Schablone mit Klebeband auf dem Tablett fixiert und mit einer Schaumstoffrolle Fusion Mineral Paint im Farbton Champness aufgetragen. Wichtig ist es, die Farbrolle vorher auf Papier oder Pappe abzurollen, um ein Zuviel an Farbe zu vermeiden. Beim Schablonieren ist weniger mehr, weil sonst die Farbe unter die Schablone läuft und alles verschmiert. 


Beim nächsten Durchgang habe ich die anderen Öffnungen zugeklebt und diesmal den Fusion-Farbton Homestead Blue aufgetragen. Warum ich mich hier für Fusion Mineral Paint entschieden habe? Auf Grund Ihrer Konsistenz ist sie einfach perfekt fürs Schablonieren!

Leider habe ich total vergessen, Fotos von diesen beiden Arbeitsschritten zu machen! Nachdem ich mit dem Bemalen fertig war, sah es dann jedenfalls so aus:


Ich habe ein bisschen mit feinem Schleifpapier über das Motiv gerieben, damit es etwas abgenutzt aussieht. Zum Schluss habe ich mit Hemp Oil versiegelt! Warum Hemp Oil? Kein anderes Finish belebt die Farbtöne so wie Hemp Oil und gibt ihnen eine wunderbare Tiefe. Zwar ist eine mit Hemp Oil versiegelte Oberfläche nicht so resistent gegen Wasser oder allgemeine Abnutzung, aber das war für mich hierbei nicht so relevant, da das kleine Tablett mehr als Dekobjekt gedacht ist. 

Und so sieht dann das Endergebnis aus:


Ein Hauch von Frühling im Winter! Ich liebe diese niedlichen Vögel!

In diesem Sinne wünsche ich Euch nun einen guten Rutsch ins neue Jahr! Ich hoffe, wir sehen uns 2019 gesund und munter wieder!

Bis bald


Eure 

Angi

Keine Kommentare:

Kommentar posten